Wichtig zu Wissen - Schuljahr 2020/2021

ADAC – Tag am Freitag, dem 02.10.2020

Obwohl viele Dinge im Schulalltag jetzt anders laufen, wir ständig mit Veränderungen rechnen müssen, so gab es dann doch eine Konstante, die da hieß: Der ADAC Tag für die fünften Klassen findet statt.

Die Schüler waren natürlich am Freitag gespannt, was sie alles erwartet. Erst einmal spielte ja sogar das Wetter mit. Und so stellte die Wanderung nach Klingewalde kein Problem dar. Die Sonne begleitete jede Klasse, wenn auch zu unterschiedlichen Zeiten. Auf dem Gelände der Inline Skater (Rondell) erfuhren die Schüler zunächst viel Wissenswertes über Bremswege, Anhaltewege und Reaktionen der Fußgänger und Autofahrer. Eine größere Herausforderung stellte jedoch der Fahrrad Parkour dar. Nachdem die Schüler diesen erst einmal abgegangen waren, hieß es anschließend, die eigene Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Dieser Herausforderung stellten sich fast alle Schüler. Die besten erhielten eine Medaille.

Es war ein schöner und erlebnisreicher Tag. Wir sind sicher, dass jeder eine Menge zu erzählen hatte.

Feedback Sporttag

Der 30. September war schon ein außergewöhnlicher Tag an unserer Schule. Warum? Sport im Klassenzimmer findet ja auch nicht alle Tage statt. (Corona sei Dank)
Obwohl die Anzahl der Teilnehmer von Klasse zu Klasse sehr unterschiedlich war, denken wir, ist die Botschaft doch angekommen. Ab und zu ein wenig mehr Bewegung ist förderlich, egal wo, egal in welcher Form.
So hatten die teilnehmenden Schüler, neben dem Ehrgeiz möglichst viele Punkte zu sammeln, auch Spaß an den Übungen.
Deshalb vielen Dank den Organisatoren dieser Aktion.