Stellenangebote

Warum gerade bei uns?

Unser Team freut sich über jeden jungen Kollegen und steht mit Rat und Tat zur Seite. Hinter unseren alten Mauern lagert ein riesengroßer Erfahrungsschatz, der nicht verborgen bleiben will. Wir sind offen für den Geist der Zeit und den digitalen Fortschritt.

Unsere zentrale Lage ermöglicht die Einbeziehung außerschulischer Lernorte wie Museen, Theater, Galerien, Bibliothek – kurze Wege zum Schulprojekt!

Am 15. Meridian bestimmen wir die Uhren Europas.

Görlitz bietet Großstadtflair (Kultur, Kino, Gastronomie) und gleichzeitig entspannende Ruhe (Berzdorfer See, Paddeln auf der Neiße, Landeskrone, Zittauer Gebirge). Ein großes Angebot top sanierter Wohnungen zu günstigen Mietpreisen erwartet Sie.

Bei uns passt alles zusammen:
gut wohnen – gut arbeiten – gut leben!

Erfüllen Sie sich diesen Traum
als Lehrer an der OSI

Aktuelle Stellenangebote

Informieren Sie sich bitte auf folgender Seite:

Wo finden Sie uns?

Auch wenn es mancherorts so dargestellt wird, Dresden ist noch nicht das Ende der Welt!

Fährt man von dortaus weiter in Richtung Osten auf der A4, passiert man die schöne Stadt Bautzen. Ein Besuch der Ortenburg lohnt sich wirklich, aber noch besser ist es, wenn man den Weg weitere 35 Minuten bis Görlitz fortsetzt.

Unweit der Autobahnabfahrt im Zentrum der Stadt am Elisabethplatz befindet sich unsere Schule mit all ihren Möglichkeiten für jeden orientierend, spannend und individuell – die OSI – die OberSchule Innenstadt.

Das überall gepriesene Flair der Görlitzer Altstadt ist außerordentlich beeindruckend, entspannend und vielseitig kulturell.

Von hier aus ist es dann auch nur noch einen Katzensprung entfernt zum Berzdorfer See, ins Zittauer Gebirge, ins Iser- oder Riesengebirge, nach Breslau oder Liberec.

Im Zentrum Europas sind die Wege in alle Richtungen offen. Es gilt sie nur zu benutzen!

Praktikum in der Oberschule Innenstadt Görlitz

Mein Name ist Claudia Lehmann. In der Zeit vom 15. August bis 15. November 2018 war ich als Praktikantin an der Oberschule Innenstadt in Görlitz tätig.

Ich absolviere zurzeit meine Ausbildung zur Staatlich Anerkannten Erzieherin in Görlitz und begleitete während dieser drei Monate die Klasse 6c in ihrem Schulalltag.

Anfangs konnte ich mir nicht vorstellen, worin die Aufgaben einer Erzieherin in einer Schule bestehen. Nun habe ich einen Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit erhalten. Es war sehr schön zu sehen, wie sich die Lehrer um die Schüler gekümmert haben, nicht nur im Unterricht sondern auch bei privaten Problemen.

Ich wurde als Praktikantin offen und freundlich empfangen. Bei Problemen oder Fragen konnte ich mich an das gesamte Lehrerkollegium wenden und bekam hilfreiche Unterstützungen bei meinen Sichtstunden. Die von mir durchgeführten Angebote im GTA-Bereich habe ich mit Absprache der Lehrer oder meiner Mentorin selbst wählen können. Während meines Praktikums konnte ich so zahlreiche Erfahrungen in der sozialen und pädagogischen Tätigkeit sammeln, bekam die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten, aber immer auch Hilfe und Unterstützung.

Gern empfehle ich diese Schule als Praktikumseinrichtung für zukünftige Erzieher oder Referendare.